Menu
Menü
X

Glockenläuten um 12 Uhr und Friedensgebete

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau schreibt:

Der russische Angriff auf die Ukraine ist entsetzlich und versetzt viele Menschen in große Angst. Die Folgen sind nicht absehbar. Ich rufe dazu auf, von heute an und in den nächsten Tagen um 12 Uhr die Glocken zu läuten und für Frieden zu beten. Das Läuten der Glocken ist der Aufruf, innezuhalten und persönlich zu beten. Es ist auch gut, wenn zur Mittagszeit oder auch zu anderen Zeiten, wo dies möglich ist, in Friedensandachten gemeinsam gebetet wird.

Ich unterstütze alle Appelle an die russische Regierung, die militärischen Aggressionen sofort zu beenden und die Truppen abzuziehen. Für alle, die jetzt politisch zu entscheiden haben, bitte ich um Besonnenheit und den Willen, Eskalationen zu vermeiden und Wege des Friedens zu suchen und zu gehen.

Krieg bringt schreckliches Leiden und Not über Menschen. Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein.

Mit Dank für alle Gebete und herzlichen Grüßen und Segenswünschen

Ihr

Volker Jung

Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen. Matthäus 5,9

Gebet um Frieden

Was denkst du, Gott,
über das, was geschieht.
Da in der Ukraine.
Von Russland bedroht und angegriffen.
Du hast Gedanken des Friedens.
So sagt es die Bibel. (Jeremia 29,11)
Aber jetzt ist Krieg,
Bomben fallen, Soldaten marschieren.
Und wir haben Angst.
Zu viel Aggression, Bosheit und Sturheit.
Hass und Hetze.
Da wird einem schwindelig.
Wo gibt es Halt?

Wir kommen zu dir und bitten dich, Gott:
Gebiete der Gewalt einhalt.
Pflanz deine Gedanken des Friedens ein
in die Köpfe der Mächtigen,
dass sie die Gewalt eindämmen und begrenzen.
Gib klaren Verstand,
und erreich du die Herzen derer,
die Verantwortung tragen.
Damit wieder Friede wird.
Dort in der Ukraine.
Und hier bei uns.
Auf dass wir Hoffnung und Zukunft haben.
Amen.

"Frag doch mal den Pfarrer"

Die für Fr., 21.01.22 geplante Veranstaltung "Frag doch mal den Pfarrer"wird verschoben und voraussichtlich im Mai/Juni angeboten.


Jubiläums-Konfirmation im Oktober 2021 in Heringen, Nauheim und Neesbach

Endlich konnten wir wieder Jubiläums-Konfirmation feiern, nachdem das 2020 wegen Corona nicht möglich gewesen war.

Goldene Konfirmation - Konfirmation vor 50 Jahren, 1970 und 1971

Diamantene Konfirmation - Konfirmation vor 60 Jahren, 1960 und 1961

Eiserne Konfirmation - Konfirmation vor 65 Jahren, 1955 und 1956

Gnaden Konfirmation - Konfirmation vor 70 Jahren, 1950 und 1951

Kronjuwelen Konfirmation - Konfirmation vor 75 Jahren, 1945 und 1946

  • Ev. Pfarramt Nauheim
  • Ev. Pfarramt Nauheim
  • Ev. Pfarramt Nauheim
  • Ev. Pfarramt Nauheim
  • Ev. Pfarramt Nauheim
  • Ev. Pfarramt Nauheim
  • Ev. Pfarramt Nauheim

GEMEINSAM – ein Gebet geht um die Welt

  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
  • www.zentrum-oekumene.de
top